Hundeforschung aktuell // Tagesseminar mit Kate Kitchenham 

 

Im Juni 2019 ist das dritte Buch des beliebten Autoren-Duos Udo Gansloßer & Kate Kitchenham erschienen: darin haben der Zoologe und die Wissenschaftsjournalistin aktuelle Forschungen aus den letzten sieben Jahren zusammengetragen (https://www.kosmos.de/10150/hunde-forschung-aktuell ).

In diesem Theorieseminar bekommen wir Einblicke in viele dieser Studien, teilweise angereichert mit Foto- und Filmmaterial, das freundlicherweise von den Forschern zur Verfügung gestellt wurde.
Kate Kitchenham bearbeitet daraus besonders diese Inhalte für Euch vor:

 

Lernen & Intelligenz
Studien aus dem Innern des Kopfes: Was uns Magnetresonanztomographen über die Erlebniswelt der Hunde verraten, was wir über Problemkompetenz, Gedächtnis & Erinnerung, Gesichter und Emotionserkennung bei Hunden wissen und welchen Einfluss die Persönlichkeit des Menschen und die Trainingsmethode womöglich auf die Persönlichkeitsentwicklung des Hundes haben kann.

 

Sozialverhalten
Was uns neue Streuner Studien über das Sozialverhalten mit Artgenossen verraten und neue Erkenntnisse darüber, was Hunde wahrscheinlich alles über uns Menschen wissen.


Domestikation
neue Studien aus der Verhaltensforschung, Archäozoologie und Genetik versorgen uns mit frischen Ideen, wie die Entstehungsgeschichte des Hundes und der Beginn der Mensch-Hund-Beziehung abgelaufen sein könnte.

Nach diesem Seminar sind Sie auf dem aktuellen Stand der Forschung und werden das Verhalten Ihres Hundes und seine Sicht auf die Welt viel näher gekommen sein. Wie immer bei Kate: alle Erkenntnisse werden lebendig in Bezug zu unserem Alltag mit Hund gesetzt.

Findet statt im Raum Wegberg
Anmeldungen sind bereits möglich per Mail an kristinaraeder@web.de

oder das Anmeldeformular
TNGebühr: 95 €

 


www.kitchenham.de
www.hundepraxis.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraktikerin Kristina Räder

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt. //